Kletterkurs Vorstieg

75

Kletterkurs Vorstieg im Bewegungsforum Nieder-Olm.

Beschreibung

Kletterkurs Vorstieg im Bewegungsforum Nieder-Olm

Sie werden am Ende des Kletterkurs Vorstieg in der Lage sein, mit im Vorstieg eigenständig und sicher zu klettern und zu sichern. Am Ende des Kurses erhalten Sie den Kletterschein Vorstieg des Kletterhallen Verbands KLEVER, wenn Sie den Kursinhalt zum Vorstieg sicher beherrschen. Der Inhalt des Kletterkurses richtet sich nach dem aktuellen Wissensstand zu Sicherungstechniken und folgt der Lehrmeinung und den Standards des KLEVER-Lehrteams.

Der Kletterkurs Vorstieg findet bei mindestens 3 und mit maximal 6 Teilnehmern statt.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Kletterkurs Vorstieg

Damit Sie den Kursinhalt leicht erlernen können, sollten Sie mind. 16 Jahre alt sein, vorher erfolgreich einen Toprope-Kurs besucht haben und in der Zeit vor dem Kurs regelmäßig (min. einmal pro Woche) im Toprope klettern und sichern und Routen im 5. Grad ohne Pause klettern können. Sie sollten den doppeltern Achter-Knoten schnell und richtig knüpfen und zuverlässig beim Partnercheck überprüfen können. Während des Kurses wird kein anderer Sicherungsknoten verwendet, außer der doppelte Achterknoten.

Wir verwenden aus Sicherheitsgründen in diesem Kurs als Sicherungsgeräte ausschließlich Halbautomaten (GriGri 2, GriGri Plus) oder Autotuber (Smart, Smart 2, MegaJul, Jul2, Click Up etc.). Tubes, Achter und HMS sind explizit nicht zugelassen und eine Kursteilnahme ist damit ausdrücklich ausgeschlossen.

Während des Kurses bitte keinen Schmuck trage, offenen Haare zusammenbinden und alle Taschen an der Kleidung leeren.

Wenn Sie Fragen zu den Voraussetzungen haben, schreiben Sie mir gerne einfach eine Nachricht: Kontakt

Was müssen Sie zum Kletterkurs Vorstieg mitbringen?

Bitte bringen Sie Ihre Kletterausrüstung (Schuhe, Gurt, Sicherungsgerät (nur Halbautomaten & Autotuber), Chalkbag) mit. Selbstverrständlich können Sie sich im Bewegungsforum umziehen.

Inhalte des Kletterkurs Vorstieg

Der Kursinhalt entspricht den aktuellen Qualitätsstandards und der Lehrmeinung des Kletterhallenverbandes KLEVER. Selbstverständlich gehe ich als Trainer auf Ihre individuelle Tagesform und Leistung ein. Niemand muss im Kurs an seiner Leistungsgrenze klettern, denn das sichere Lernen der Techniken im Vorstieg steht im Fokus.

Der erste Teil des Kletterkurs Vorstieg beinhaltet:

  • Aufwärmen im Toprope und Wiederholung und ggf. individuelle Verbesserung der Sicherungstechnik
  • Umgang mit Gewichtsunterschieden beim Vorstieg und Unterschiede zum Toprope
  • beidhändige Clip-Technik am Boden
  • Richtiges Clippen der Zwischensicherungen (Exen) mit Fokus auf Besonderheiten bei den ersten beiden Exen zunächst mit zusätzlicher Toprope-Sicherung
  • richtiges Spotten, korrekte Position(en) und sicheres Seilausgeben und Seileinholen ohne Schlappseil in der Rolle des Sichernden

Der zweite Teil des Kletterkurs Vorstieg beinhaltet:

  • Warmup im Toprope und Wiederholung und ggf. individuelle Verbesserung der Sicherungstechnik
  • Kurze Wiederholung der Inhalte aus dem ersten Kursteil
  • Klettern und Sichern im Vorstieg zunächst mit zusätzlicher Toprope-Sicherung. Bei Beherrschen der Technik klettern im reinen Vorstieg
  • körperdynamisches Sichern
  • Falltest im Toprope und Vorstieg mit Hintersicherung durch den Trainer
  • Bei erfolgreicher Teilnahme und Beherrschen des Kursinhaltes erhalten Sie zum Abschluss den Kletterschein Vorstieg des Kletterhallenverbands KLEVER

Anmeldung zum Kletterkurs

Bitte buchen Sie den Kurs hier und  schreiben Sie mir, an welchem Kursdatum Sie teilnehmen möchten.

Ich freue mich auch einen spannenden und schönen Kletterkurs mit Ihnen.